News

01.03.2016

GSK expandiert nach Luxemburg

GSK Stockmann + Kollegen kann einen weiteren wichtigen Schritt beim Ausbau seiner Geschäftstätigkeit verzeichnen. Anfang März 2016 eröffnet GSK mit den drei Equity Partnern Dr. Marcus Peter, Andreas Heinzmann und Dr. Philipp Mößner zusammen mit weiteren Anwälten ein Büro in Luxemburg.

Die neuen Partner waren bisher in einer renommierten unabhängigen Luxemburger Kanzlei tätig und decken die Bereiche Investmentfondsrecht, Private Equity, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Kapitalmarktrecht (Equity Capital Markets und Debt Capital Markets einschließlich Verbriefungen) sowie Aufsichtsrecht und Steuerrecht ab. Damit bedient das Team fachlich die wesentlichen Wachstumsbereiche im luxemburgischen Markt. Gleichzeitig eröffnet die Aufnahme der neuen Luxemburger Kollegen für GSK wie auch für die Partnerkanzleien der Broadlaw Group die Möglichkeit, ihre Mandanten künftig noch besser aus einer Hand bei grenzüberschreitenden Projekten wie z.B. der Fondsstrukturierung, bei Transaktionen oder bei der Auflage von Kapitalmarktprodukten zu begleiten. Ziel ist es, die starke Präsenz von GSK auf dem Immobilien- und auf dem Finanzmarkt über das Luxemburger Büro nachhaltig weiterzuentwickeln. Zusätzlich wird der Banking-Partner Dr. Timo Patrick Bernau im Luxemburger Büro tätig sein und damit das Erzielen von Synergieeffekten durch den neuen Standort gewährleisten.

Dr. Marcus Peter (40) war seit 2004 als Rechtsanwalt und seit 2012 als Partner in Luxemburg in den Bereichen Investmentfondsrecht, Private Equity, Gesellschaftsrecht und Immobilienrecht tätig. Legal 500 und Chambers zeichneten Dr. Peter in 2015 in den Bereichen Investment Funds und Real Estate aus.

Andreas Heinzmann
(39) arbeitet seit 2006 als Rechtsanwalt und seit 2013 als Partner in Luxemburg mit Schwerpunkt in den Bereichen Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht einschließlich Verbriefung und Aufsichtsrecht. Andreas Heinzmann wurde von Legal 500 und Chambers in 2015 als Spezialist in den Bereichen Banking & Finance und Capital Markets erwähnt.

Dr. Philipp Mößner (41) vervollständigt das Team durch seine Expertise im Internationalen Bank- und Kapitalmarktrecht mit Schwerpunkt in der Beratung börsennotierter Unternehmen, dem transaktionellen Immobilienrecht sowie im Gesellschaftsrecht. Er ist seit 2007 in Luxemburg als Rechtsanwalt und seit 2013 als Partner tätig. Auch Dr. Mößner wird von Legal 500 als erfahrener Experte genannt.

Dr. Oliver Glück, Co-Managing Partner von GSK Stockmann + Kollegen, meint dazu: „Als eines der weltweit führenden Finanzzentren ist die Expansion nach Luxemburg ein wichtiger Schritt für unsere Wachstumsstrategie. Die Ankunft dieses erfahrenen Teams ermöglicht es uns, unsere Mandanten durch ein größeres Service-Portfolio im Bereich Private Equity, Banking & Financial Markets, aber auch im Immobilien- und Gesellschaftsrecht zu begleiten.“

Dr. Olaf Schmechel, ebenfalls Co-Managing Partner von GSK Stockmann + Kollegen, ergänzt: „Gerade bei den stark zunehmenden internationalen Beratungsmandaten mit Luxemburger Fondsstrukturen stellt das neue Büro eine Erweiterung unseres Beratungsangebots dar. Daher freuen wir uns sehr über diese Verstärkung.“

Stellvertretend für das neue Team äußert sich Dr. Marcus Peter: „Das luxemburgische Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit den GSK Kollegen und Mandanten. Luxemburg als stetig wachsendes internationales Finanzzentrum erzeugt einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beratungsmarkt. Die Qualitätsansprüche und innovative Arbeitsweise von GSK werden sich hier hervorragend einfügen. Legen wir los!“

Das Luxemburger Büro von GSK Stockmann + Kollegen wird sich in zentraler Lage im Finanzdistrikt auf dem Kirchberg befinden.

Die Pressemitteilung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Olaf Schmechel
Dr. Oliver Glück