News

03.03.2016

GSK gehört erneut zu den Top-Steuerkanzleien 2016 im Bereich Umwandlung, Umstrukturierung und M&A

Das FOCUS Magazin hat GSK Stockmann + Kollegen auch 2016 wieder als Top-Steuerkanzlei ausgezeichnet.

Das Magazin FOCUS hat in seiner aktuellen Spezialausgabe wieder die Liste der führenden Steuerkanzleien in Deutschland veröffentlicht. GSK Stockmann + Kollegen wurde dabei erneut im Bereich „Umwandlung, Umstrukturierung und M&A“ als Top-Steuerkanzlei  ausgezeichnet und erhielt das damit verbundene FOCUS-Siegel „Top-Steuerkanzlei 2016“. Das Siegel würdigt die hohe Fachkompetenz und Expertise der Kanzlei auf dem genannten Spezialgebiet.

Zum dritten Mal in Folge hat das Hamburger Marktforschungsinstitut Statista im Auftrag des FOCUS Magazins Deutschlands Top-Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien in 19 Arbeitsgebieten und zehn Branchen recherchiert. Die Auszeichnungen basieren auf den Empfehlungen von mehr als 1.629 Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Insgesamt wurden laut FOCUS 9.082 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Führungspositionen aus 3.594 unterschiedlichen Kanzleien zur Online-Umfrage eingeladen (Quelle: FOCUS-STEUER-SPEZIAL, Ausgabe Februar/März 2016, S. 87 ff.).

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Petra Eckl
Dr. Dirk Koch